09.09.2016, 09:46 Uhr

5 Jahre Stupa Salzburg - Geburtstagsfeier am Mönchsberg

Wann? 17.09.2016 15:00 Uhr

Wo? Mönchsberg, Salzburg AT
Salzburg: Mönchsberg |

Die Besucher dürfen sich zur Feier am Mönchsberg auf musikalische Einstimmung durch das Rossini Streichquartett aus München freuen, anschließend gibt es einen kurzen Vortrag zur Bedeutung der Stupa und danach laden wir zum Familienpicknick mit Kinderprogramm.

"Eine Stupa lässt uns entdecken, wie reich wir sind – dass wir neue Dimensionen unseres Lebens, neue Sichtweisen, Fähigkeiten und Kräfte entwickeln können“, beschreibt Lama Ole Nydahl dieses buddhistische Bauwerk. Für viele ist die Stupa zu einem häufig besuchten Fixpunkt der Stadt geworden. Schulklassen, Touristengruppen und viele Spaziergänger suchen den Platz auf, manche umkreisen das Monument traditionsgemäß im Uhrzeigersinn.

Die feierliche Einstimmung der Veranstaltung bildet das Rossini Streichquartett aus München. Das 1998 in München gegründete Quartett hat sich auf die konzertante Umrahmung exklusiver Veranstaltungen verschiedenster Art spezialisiert. Die Musiker sind dem Buddhismus verbunden und spielen deshalb gelegentlich auf Benefizbasis bei besonderen buddhistischen Veranstaltungen.

Anschließend dürfen sich die Besucher dieses Jahr auf einen Kurzvortrag von Christoph Teufel aus Innsbruck freuen, der Näheres zur Bedeutung von Stupas erzählt. Der langjährige Schüler von Lama Ole Nydahl praktiziert seit 15 Jahren Buddhismus und hält in seinem Auftrag seit 2007 buddhistische Vorträge.

Ab 16 Uhr wird zum gemeinsamen Picknick für die ganze Familie geladen. Für kulinarische Köstlichkeiten und Getränke ist gesorgt. Kleine Besucher ab 4 Jahren dürfen sich auf ein abwechslungsreiches Kinderprogramm freuen! Picknickdecken sind bitte mitzubringen.

Am Sonntag lädt das Buddhistische Diamantweg-Zentrum Salzburg zu einem weiteren öffentlichen Vortrag mit Christoph Teufel zum Thema „Emotionen, Rohstoff zur Erleuchtung“ ein.

Die Veranstaltung im Überblick:


Jubiläumsfeier an der Stupa am Mönchsberg – Sa, 17.09.16
(Wo: Mönchsberg an der Lindenallee, in der Nähe der Richterhöhe, der Weg zur Veranstaltung wird ausgeschildert. Wegbeschreibung auch auf www.stupa-salzburg.at)

15:00 Uhr: Musikalische Einstimmung – Rossini Streichquartett aus München
bestehend aus Marian Kraew (1. Geige), Beate Palier (2. Geige), Bernhard Lindner (Viola), Fany Kammerlander (Cello)

15:15 Uhr: Vortrag „Die Bedeutung von Stupas“ mit Christoph Teufel

ab 16:00 Uhr: Familienpicknick mit Kinderprogramm für Kinder ab 4 Jahren
für kulinarische Köstlichkeiten und Getränke ist gesorgt, Picknickdecke bitte mitbringen

Bei Starkregen wird das Ersatzprogramm auf www.stupa-salzburg.at bekannt gegeben!


Öffentlicher Vortrag im Buddhistischen Diamantweg-Zentrum Salzburg – So, 18.09.16
(Wo: Linzer Gasse 27)
11:00 Uhr: Vortrag mit Christoph Teufel: Emotionen, Rohstoff zur Erleuchtung

Nähere Infos auf www.stupa-salzburg.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.