15.03.2016, 14:09 Uhr

ARGE vortrag: Achim Bornhöft stellt sich vor: „Entwurf eines Augenblicks.“

Wann? 19.04.2016 19:00 Uhr

Wo? ARGEkultur, Ulrike-Gschwandtner-Straße 5, 5020 Salzburg AT
Salzburg: ARGEkultur | Vortrag des Komponisten in der Reihe „Portraits“ der Universität Salzburg/Universität Mozarteum.

Der Komponist Achim Bornhöft (geb. 1966) lebt in Tübingen und Salzburg; er unterrichtet am Mozarteum Salzburg mit einem Schwerpunkt in der elektronischen Klangerzeugung. In diesem Vortrag spricht er über Ufer und Horizonte, über Flächen, Punkte und Linien, über Abbilder und Klischees, über das Kleine im Großen, über Moment und Erinnerung, über Motivation und die Notwendigkeit des kompositorischen Arbeitens, über Sinn und Sinnlosigkeit von Kunstvermittlung, und generell über die latente Müdigkeit, über DIE zeitgenössische Musik zu reden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.