20.08.2016, 07:30 Uhr

Winterliches Naturerlebnis pur: Bezirksblätter Salzburg starten heuer mit Atomic in den Skitourenwinter

Freuen sich schon auf den Winter: Atomic-Geschäftsführer Wolfgang Mayrhofer mit Michael Kretz (GF Bezirksblätter) und Skitourenwinter-Veranstalter Hans Peter Kreidl. (Foto: Jakob Reisinger)

Auch wenn sich der Spätsommer gerade noch von seiner schönsten Seite zeigt: Die Vorfreude auf den kommenden Winter stellt sich bei Salzburgs Skitourenwinter-Veranstalter Hans-Peter Kreidl bereits ein.

Mit Skitouren-Abenden für Einsteiger und Könner machen die Bezirksblätter Salzburg und Skitourenwinter-Gründer Hans-Peter Kreidl heuer wieder Lust auf winterliches Wergerlebnis und Skifahren. „Uns geht es natürlich bei allem was wir tun um das Naturerlebnis abseits der Pisten“, erklärt Kreidl.

So starten Neueinsteiger in die Saison

Bei den beliebten abendlichen Hüttenaufstiegen unter dem Titel "Bezirksblätter bergauf" treffen Einsteiger und Könner mit prominenten Gästen zusammen und gehen gemeinsam auf Skitour. Offizielle Tourenaufstiege und Abfahrten in der Nähe des jeweiligen Skigebiets erleichtern vor allem Neulingen den Saisonstart. Gerade die Touren unter dem Sternenhimmel eignen sich hervorragend, um auch Einsteigern die Faszination Tourengehen näher zu bringen. Ziel ist stest eine Hütte, auf der zünftig gefeiert wird. Während die Musi aufspielt, spendieren die Bezirksblätter Salzburg und die Brauerei Stiegl eine zünftige Jause.

„Die Teilnehmer erleben hier die Schönheit unserer Salzburger Heimat“, erklärt Bezirksblätter-Geschäftsführer Michael Kretz die Idee hinter den Touren. „Das sind jedes Mal tolle Abende. Vor allem freue ich mich, dass uns die Skitouren – abgesehen von der Landeshauptstadt – in jeden der Salzburger Bezirke führen.“

Atomic-Ausrüstung steht zum Testen zur Verfügung

Im kommenden Winter mit auf Tour ist Atomic. Der Premium Ski-Hersteller aus dem Pongau stellt als neuer Partner des Skitourenwinter.com hochwertige Ski, Schuhe Stöcke und Felle zum Testen zu Verfügung. „Atomic ist in den Bergen zuhause“, sagt Geschäftsführer Wolfgang Mayrhofer. Beim „Bezirksblätter Bergauf“ holen wir die Leute ab und begeistern sie für das Tourengehen. Die ersten Schritte auf der Piste machen mit unserem leichten Material noch mehr Lust darauf, die Natur der Alpen intensiver zu erleben", ist er überzeugt.

Wer sich schon daheim vorbereiten will, bekommt mit den Online-Kursen der Atomic Mountain Academy alle theoretischen Grundlagen vermittelt, um sicher im Gelände unterwegs zu sein.

Weitere Infos unter
www.skitourenwinter.com.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.