26.03.2016, 00:35 Uhr

Gesund im Rhythmus der Natur ...

“In einem gestörten Rhythmus zu leben, macht krank," sagt Univ. Prof. Dr. med. Maximilian Moser.

Ulli Köstler hat mit dem Doyen der österreichischen Chronobiologie gesprochen und ihm wertvolle Praxistipps entlockt.

Erfahren Sie im Interview mehr über den geheimnisvollen Einfluss des Lebensrhythmus auf unsere Gesundheit sowie zu bevorstehenden Auftritt von Prof. Moser beim Kongress Heilkraft der Alpen vom 15. bis 17. April im schönen Mauterndorf, dem Herzen der Alpen.

Interview lesen
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.