06.05.2016, 09:14 Uhr

Die Garage als Laufsteg

(Foto: Neumayr)
SALZBURG. Ein bunter Modemix, gepaart mit viel Kreativität und das in der zum Catwalk umfunktionierten Altstadtgarage in Salzburg. Das war schon recht ungewöhnlich, aber durchaus erfolgreich. Unterstützt von Sängerin Nadine Beiler durften die mehreren hundert Besucher einen Blick in die Modetrends der kommenden Monate werfen. Damit freilich nicht genug. Wem nach so viel Modenews die Auswahl erst recht schwer fällt, der kann sich in den kommenden Tagen bei einer Shopping-Tour mit Stilberaterin den letzten kleidungstechnischen Schliff verpassen lassen, ehe am 13. und 14. Mai die Sigmund Haffner Gasse in der Altstadt ebenfalls zum Catwalk wird.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.