02.05.2016, 10:37 Uhr

Die "WEISSE" lud zum Frühschoppen

Peter Huber, Felix Gamchl, Kirsten van Luyk und Gust Absmann (Foto: Skias)
SALZBURG. Traditionell am ersten Mai lud die "WEISSE" zum Frühschoppen. In bewährter Tradition wurden kesselfrische Weisswürste von Metzgermeister Mache
und Ox am Spieß mit hausgemachten Knödeln und Rotkraut kredenzt. Auch den Gastgebern Gust Absmann, Peter Huber sowie Felix Gmachl und Küchenchef Markus Sikura mundete die "WEISSE" in allen Variationen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.