24.03.2016, 11:58 Uhr

Ein Abend mit viel Gefühl

(Foto: Neumayr)
SALZBURG. Fans im Alter von vier bis achtzig, oft im Dirndl oder Lederhose und allesamt beim Klatschen und Schunkeln vereint. Hansi Hinterseer in Salzburg, ein Pflichttermin für seine Anhänger und ein Abend mit viel „Gefühl“ – im wahrsten Sinne des Wortes – so nämlich der Titel seiner aktuellen CD.
Und ein Star zum Angreifen. Für ein Dutzend gab´s kurz vor Konzertbeginn noch ein Treffen mit ihrem „Star“, samt Glas Sekt und Autogrammkarte. Stammgast bei seinen Konzerten seit Jahren Ex-Skiweltmeister David Zwilling. „Das waren noch Zeiten, als wir bei der Skiweltmeisterschaft 1974 in St. Moritz gemeinsam Medaillen für Österreich holten“, so der Abentauer.

Mittagsschlaf für Konzert

Lara und Lena aus Seekirchen, vier und sechs Jahre alt, hatten vorsichtshalber einen Mittagsschlaf gemacht, um abends für das Konzert fit zu sein.
Zwei Stunden ihrem Idol so nahe wie noch nie. Zwei Stunden mit Musik, über die so gern gelästert wird, Hansi Hinterseer aber zu einem der erfolgreichsten Sänger im deutschsprachigen Musikbusiness gemacht hat. Nebst vielbeklatschter Zugabe am Ende ein wichtiger Satz: „Pfiat eich, bis bald, ich komme gerne wieder…“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.