10.10.2016, 07:47 Uhr

Zucchero brachte Italien nach Salzburg

Zucchero Konzert (Foto: Neumayr)
SALZBURG. Mit einem Dutzend ausverkaufter Konzerte in der Arena von Verona hatte sich die italienische Reibeisenstimme „Zucchero“ für seine Österreich Tour unter dem Namen „Black Cat Tour“ warmgesungen. Freitag enttäuschte er seine Fans in der Salzburgarena keine Minute. Mehr als zwei Stunden Italo-Sound vom Besten. Wenn der 61 jährige und seine Band loslegen, ist ihnen der Applaus sicher.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.