03.08.2016, 09:00 Uhr

42 Beamte decken das Bundesland ab

Mit 42 Leuten – darunter 25 Prozent Frauen – deckt die AGM Wals das Bundesland Salzburg ab. Pro Jahr stellen die Beamten rund 200.000 elektronische Anfragen. Chefinspektor Richard Hribernigg leitet die Dienststelle seit ihrer Eröffnung im Jänner 2008. Er ist seit 1982 bei der Polizei. Zusätzlich unterstehen seinem Kommando 25 Grenzpolizisten, die aufgrund der Migrationslage akut einberufen worden sind und mit einer verkürzten Ausbildung – hauptsächlich im Fremdenrecht, Asylrecht und Strafrecht – bereits im Einsatz sind. Die restlichen Module holen sie dann nach.


Hier geht's zum Interview "Mache tun einem leid"

Hier geht's zum Kommentar "Idealisten für ein sicheres Salzburg"
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.