13.07.2016, 08:49 Uhr

Amerikanerin muste von Untersberg gerettet werden

Am Abend des 12. Juli geriet eine 42-jährige amerikanische Staatsangehörige auf dem Untersberg in Bergnot. Die Frau verlor aufgrund Schlechtwetters auf Höhe der "oberen Rositte" die Orientierung, weshalb die Bergrettung Grödig mit insgesamt 18 Mann ausrücken musste. Die Bergrettter seilten sich zur Frau ab, bargen diese und brachten die leicht unterkühlte, jedoch unverletzte Frau mit der Seilbahn zu Tal.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.