05.08.2016, 15:24 Uhr

Amphibienbus soll demnächst auf der Salzach Fahrt aufnehmen

In Kürze soll der erste Amphibien-Bus Österreichs in Salzburg Fahrt aufnehmen. Derzeit wird er noch auf der Donau getestet. Bildnachweis: www.salzburghighlights.com, Abdruck honorarfrei (Foto: www.salzburghighlights.com)

Das für 26 Passagiere ausgerichtete Spezialfahrzeug wird derzeit auf der Donau getestet

Nach vier Jahren Entwicklungszeit soll der Amphibienbus auf der Salzburg nun endlich Fahrt aufnehmen. Derzeit finden Testfahrten auf der Donau statt. Noch im August soll das Wasser-Straßenfahrzeug, das für 26 Passagiere ausgerichtet ist, in der Stadt Salzburg unterwegs sein.

„Das Fahrzeug fährt sich auch auf dem Wasser perfekt, ich bin absolut zufrieden“, freut sich Erich Berer, der den Amphibien-Bus gemeinsam mit Experten speziell für Salzburg entwickelt hat. Er betreibt mit seiner Unternehmensgruppe unter anderem die Salzach-Schifffahrt. Zusätzlich bietet Berer einen historischen englischen roten Doppeldecker-Bus in Kombination mit der Schifffahrt und für Charter-Touren an. Das neue Amphibienfahrzeug ist für ihn ein logischer nächster Schritt, da es im Wasser und auch auf der Straße unterwegs sein wird.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.