18.10.2016, 07:37 Uhr

Brand in Schallmooser Wohnung

Gestern kam es in einer Wohnung in Salzburger Stadtteil Schallmoos zu einem Brand. Die 27-jährige Bewohnerin hatte in den Morgenstunden einen Holzofen beheizt. Eine Kiste aus Plastik, gefüllt mit Brennmaterial, begann schließlich zu schmorren und geriet in Brand.
Die Feuerwehr konnte den Brand rasch löschen. Das Rote Kreuz brachte die 27-Jährige vorsorglich in das Unfallkrankenhaus Salzburg.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.