06.05.2016, 08:17 Uhr

COBRA-Einsatz in Lehen

In Lehen bedrohte ein Österreicher einen Nigerianer mit dem Erschießen. (Foto: Franz Neumayr)
SALZBURG (ck). Die Spezialeinheit Cobra musste am 5. Mai in den Salzburger Stadtteil Lehen ausrücken. Grund dafür war, dass ein 45-jähriger Salzburger einen 22-jährigen Nigerianer mit einem Gewehr bedrohte. Der 22-Jährige wollte seine Freundin besuchen, als sich der Österreicher ihm im Treppenhaus in den Weg stellte, ein Gewehr auf ihn richtete und meinte, er würde ihn erschießen. Die Freundin des Nigerianers konnte den Vorfall beobachte und schubste den Angreifer zur Seite, woraufhin dieser in seine Wohnung verschwand. Nachdem das Paar die Polizei verständigte, rückten Spezialeinheiten der Cobra aus, welche den Mann ohne Widerstand festnehmen konnten. Bei der Waffe handelte es sich um ein Luftdruckgewehr.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.