09.03.2016, 00:00 Uhr

Das Ei als Trendsetter?

Ostern steht vor der Tür und damit Eier wieder hoch im Kurs. Und das nicht zu unrecht. So langsam rehabilitiert sich das Ei schließlich von seinem schlechten Image der letzten 20 Jahre. Immerhin hat man inzwischen erkannt, dass man sich nicht vor dem Cholesterin des Eigelbs fürchten muss, sondern vielmehr die hohe biologische Proteinwertigkeit schätzen darf. Auch als Vitamin-D-Quelle ist das Ei akzeptabel. Vom Ernährungsfeind und Gesundheitsfreund. Ein schönes Beispiel für den permanenten Wandel der Ernährungstrends (Wer weiß, vielleicht entdecken wir auch im Schokoei irgendwann versteckte Talente ...).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.