20.06.2016, 08:53 Uhr

Dompfarrer für 28-jähriges Wirken bedankt

Pfarrgemeinderatsobmann Fritz Rücker (rechts) überreichte Dompfarrer Prälat Balthasar Sieberer beim Dankfest ein Geschenk der Pfarre. (Foto: Foto: EDS)
SALZBURG. Die Salzburger Dompfarre feierte am 19. Juni in einem Dankgottesdienst und mit einem Pfarrfest den langjährigen Dompfarrer Balthasar Sieberer. Sieberer wirkte 28 Jahre als Dompfarrer. Mit ersten September wird er diese Funktion an Roland Rasser übergeben.
Im Bischofshaus lud die Dompfarre nach der Eucharistiefeier zum Pfarrfest ein. „Wir haben uns in 28 Jahren sehr an dich gewöhnt“, sagte Pfarrgemeinderatsobmann Fritz Rücker. Die Pfarre sei dankbar, dass der Dompfarrer trotz zahlreicher weiterer Aufgaben in der Erzdiözese und darüber hinaus ein Seelsorger geblieben sei. „
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.