13.06.2016, 08:25 Uhr

Drei Autos krachten aufeinander

In Salzburg-Gneis kam es am Wochenende zu einem Umfall mit drei PKW. Eine 63-jährige Einheimische fuhr stadteinwärts und brachte ihr Fahrzeug im Kreuzungsbereich der Weidenstraße zum Stillstand, da sie nach links abbiegen wollte. Kurz darauf prallten die zwei nachfolgenden Fahrzeuge eines 23-jährigen Grödigers sowie einer 39-jährigen Deutschen auf den stehenden Pkw der 63-Jährigen auf. Dabei wurden fünf Personen mitunter auch Bei- und Mitfahrer unbestimmten Grades verletzt. Die Rettung brachte vier Personen in das Unfallkranken sowie Landeskrankenhaus Salzburg. Das Ergebnis des Alkotest ergab, dass die Lenker nicht alkoholisiert waren.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.