28.06.2016, 10:00 Uhr

Ehrennadel in Gold für Elsbethener Bildungswerksleiter Albert Unterlass

Der ehemalige Volksschuldirektor und aktuelle Elsbethener Bildungswerksleiter (Mitte) bekam von Waltraud Hofmeister die Ehrennadel in Gold überreicht. (Foto: Salzburger Bildungswerk)
ELSBETHEN (buk). Mit der Ehrennadel in Gold wurde nun Elsbethens Bildungswerksleiter Albert Unterlass für seinen Einsatz im Salzburger Bildungswerk gedankt. In 26 Jahren hat er mehr als 200 Veranstaltungen organisiert. Den Feierlichkeiten voraus ging ein Referat von Bernhard Schlag, der im Museum zum Pulvermacher über Salzburg im 19. Jahrhundert berichtete.

Familienwanderungen besonders beliebt

Bildungswerks-Vorstandsmitglied Waltraud Hofmeister ging in ihrer Laudatio vor allem auf die große Bandbreite der Themen im Elsbethener Bildungsprogramm ein. "Besonders beliebt sind die Familienwanderung mit Klammquiz, Elternbildungsveranstaltunen und Grenzwanderungen", erzählt sie. Jung und Alt zusammenzubringen sei Unterlass beim Generationenquiz besonders gut gelungen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.