13.09.2016, 12:36 Uhr

Fahrzeugbrand in Unken

Heute morgen gegen 6 Uhr begann auf der B 178 im Gemeindegebiet von Unken bei einem Lkw Anhänger der rechte hintere Reifen zu brennen.

Auslöser dürfte ein Defekt an der Bremse gewesen sein.
Der 56-jährige Lkw Lenker, welcher Textilien geladen hatte, konnte das Gespann auf einem Parkplatz abstellen und den Anhänger abkoppeln.

Der Brand konnte von zehn Mann der Freiwilligen Feuerwehr Unken in kürzester Zeit gelöscht werden. Es entstand lediglich leichter Sachschaden am Reifen. Die Ladung blieb unbeschädigt. Bei dem Vorfall wurde niemand verletzt. Fremdverschulden kann ausgeschlossen werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.