25.05.2016, 13:07 Uhr

Festungsgasse wird saniert

SALZBURG. Die Festungsgasse zwischen dem Lodronbogen und dem Schartentor sowie der obere Teilabschnitt des Oskar-Kokoschka-Weges werden ab kommenden Montag, 30. Mai saniert. Die Bauarbeiten dauern bis zweiten Juni.

Diese Sanierung sieht das Abfräsen der oberen Deckschicht, das Sanieren von Entwässerungsrigolen und das neue Aufbringen der Asphaltdeckschicht vor.
Zusätzlich wird an der unteren Festungsgasse in Richtung des Stift Nonnberg auf einem ca. 40 Meter langen Straßenstück die Deckschicht aufgebracht.
Im Zuge der Arbeiten kann es zu örtlichen Sperren kommen. Die Kosten für die Bauarbeiten belaufen sich auf rund 50.000 Euro.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.