10.10.2016, 14:15 Uhr

Flavourama sorgte für Streetdance-Flair in Salzburg

Flavourama Finals (Foto: Flavourama/Poschner Photography)
SALZBURG. 200 Tänzer aus 23 Nationen "battelten" sich beim "Flavourama"-Festival im Republic. Batalla und Brooklyn aus Frankfurt ertanzten sich die handgefertigte Flavourama-Trophäe in Hiphop, während Frankie J aus England den ersten Platz in House für sich entschied.
„Es rührt uns wirklich sehr, dass die Subkultur des Urban Dance auch bei den Salzburgern solch einen Anklang findet", waren die drei Organisatoren des Festivals Farah Deen, Olivia Mitterhuemer und Elena Rainer begeistert. Deen und Mitterhuemer ließen es sich bei einer Showeinlage mit ihrer Tanzgruppe "Potpourri" nicht nehmen, auch die heimische Szene zu vertreten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.