06.04.2016, 11:38 Uhr

Fleißige Verstärkung für die Müllbusters

(Foto: Stadt Salzburg)
SALZBURG. Gut 20 Kinder trafen sich gestern beim Abenteuer-Spielplatz Taxham, um die städtischen Müllbusters beim diesjährigen Frühjahrsputz zu unterstützen. Ausgestattet mit Müllbusters T-Shirts, Abfallzangen und Müllsäcken machten sie sich in Kleingruppen auf den Weg an die Arbeit. Ihr „Einsatzgebiet“ war die nähere Umgebung „ihres“ Spielplatzes. Weggeworfener Kleinmüll wie Plastikflaschen, Getränkedosen oder Taschentücher wurden von den Kindern eingesammelt. Insgesamt konnte Franz Mayr „Chef-Müllbuster“ vom Amt für Öffentliche Ordnung, zehn gefüllte Müllsäcke entgegennehmen. Kooperationspartner der Aktion war der Verein Spektrum.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.