23.06.2016, 08:19 Uhr

Geld abheben mit falscher Identität

Wie die Polizei mitteilte, versuchte ein bisland noch unbekannter Täter am 22. Juni in einer Bankfiliale in Salzburg, unter Vortäuschen einer falschen Identität mit einem gefälschten Reisepass, Geld von einem Bankkonto zu beheben. Dieses Vorhaben misslang und der Täter flüchtete.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.