18.07.2016, 08:47 Uhr

Geprügelt und ausgeraubt

In Salzburg wurde ein 32-Jähriger von drei Unbekannten verletzte und ausgeraubt. (Foto: Franz Neumayr)
In der Nacht auf den 17. Juli wurde ein 32-jähriger Salzburger durch drei bislang unbekannte Täter beraubt. Als der 32-Jährige gerade auf einem Fahrradständer im Bereich der Innenstadt saß, versetzte ihm einer der Männer plötzlich einen Schlag ins Gesicht, wodurch das Opfer zu Boden stürzte. Gleich darauf folgten mehrere Fußtritte durch die zwei anderen Männer. Nach kurzer Zeit ließen sie vom Opfer ab und flüchteten. Nachdem sich die Täter entfernt hatten, bemerkte der 32-Jährige, dass seine Geldbörse samt Inhalt, das Handy, eine Kamera, sowie eine Packung Zigaretten gestohlen worden waren.
Täterbeschreibung: Haupttäter: ca. 180-185 cm groß, sportliche etwas breitere Figur, Kapuzen Pullover, europäischer Typ, brünette mittellange Haare; Mittäter: Beide eher dünne Statur und ca. 175 cm groß.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.