10.07.2016, 17:23 Uhr

Gipfelerlebnis der besonderen Art

Alexander Richter Leiter boulderbar, Mike Drechsler GF u. Inhaber Boulderbar Foto: Franz Neumayr/SB (Foto: Neumayr)
SALZBURG. SALZBURG. Bouldern – das ist Klettern in geringer Höhe. Und mit der Eröffnung der neuen „Boulderbar“ in der Richard Kürth Strasse ist das in einer ganz neuen Dimension möglich. Mehr als 3.000 Griffe hat man dort für den Weg auf den imaginären Gipfel verschraubt. Unterstützt von gemütlicher Musik gibt es dort rund 200 Routen für Indoor Kletterer und solche die es noch werden wollen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.