09.03.2016, 10:24 Uhr

Hilfswerk begrüßt 1000. Mitarbeiterin

Die Geschäftsführer des Hilfswerk Salzburg Hermann Hagleitner (l.) und Daniela Gutschi (r.) begrüßen mit Neda Kus (m.) die 1.000 Mitarbeiterin im stetig wachsenden Unternehmen. (Foto: Hilfswerk Salzburg)
SALZBURG (lg). Das Hilfswerk Salzburg begrüßt mit Neda Kus kürzlich seine tausendste Mitarbeiterin. Kus ist Raumpflegerin in der KinderVilla Hallein. Sie wurde zu Jahresbeginn als Teil der Belegschaft der Kinderbetreuungseinrichtung des Bildungsvereins der Halleiner Schwestern Franziskanerinnen vom Hilfswerk übernommen. „Ein sicherer Arbeitgeber ist heutzutage unglaublich wichtig. Ich freue mich, dass ich trotz des neuen Trägers meine Arbeit in der KinderVilla fortführen kann und nun Teil der Hilfswerk-Familie bin“, betont Kus.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.