25.07.2016, 10:23 Uhr

Junge Frau wurde sexuell belästigt

Am Hauptbahnhof soll es zu einer sexuellen Belästigung gekommen sein (Foto: Neumayr)
SALZBURG. Ein 15-jähriger Rumäne soll am Salzburger Hauptbahnhof am Freitag eine 18-jährige Salzburgerin sexuell belästigt haben. Zuvor hatte der Rumäne die junge Frau aufdringlich um Geld angebettelt. Weil ihm die 18-Jährige aber nichts gab, soll er sie umklammert, ihr auf das Gesäß gegriffen und sie geküsst haben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.