20.05.2016, 13:46 Uhr

Kaigassenfest lädt zur Reise um die Welt

Mit multikulturellen Rhythmen zwischen Mozart- und Kajetanerplatz lädt das Kaiviertel zum Fest. (Foto: Altstadtmarketing/Kolarik)

Am 3. und 4. Juni findet das beliebte Kaigassenfest in Salzburg statt

SALZBURG (lg). Unter dem Motto "In 48 Stunden um die Welt" steht das Kaiviertel am dritten (15 bis 24 Uhr) und vierten Juni (10.30 bis 24 Uhr) ganz im Zeichen des "Kaigassenfest". Die Besucher erwartet bei freiem Eintritt auf sechs Bühnen ein vielfältiges Programm mit 30 Bands, Kinderprogramm und kulinarischen Spezialitäten. Für Kinder gibt es im Hof des Salzburg Museums das Stadtspiel: Salzburg 20.16. Das babelart Theater präsentiert „Der Koch, eine Wurst und das verrückte Huhn“ im Hof der Universität (Kaigasse 12). Außerdem: das SKUSI Jugendkabarett sowie „Alles steht Kopf“ und „Winnie Puuh“ im Mozartkino. Die Musik erstreckt sich von Dixie über Salsa bis hin zu Hits aus den 50er und 60er Jahren.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.