12.10.2016, 13:42 Uhr

Kellner Geldtasche in Salzburger Innenstadt gestohlen

Ein dreister Dieb trieb sich gestern kurz vor Mitternacht in einem Lokal in der Salzburger Innenstadt herum.

Der 24-jährige Täter trank zuerst fleißig Schnaps und Bier, wollte dann nicht bezahlen und stahl zur Krönung des Abends noch die Geldtasche eines Kellners.
Der Lokalinhaber hielt den Dieb bis zum Eintreffen der Polizei fest. Die Beamten nahmen dem 24-jährigen Salzburger die Geldbörse ab und gaben sie dem Besitzer retour.

Bei seiner Festnahme verhielt sich der junge Mann äußerst aggressiv und bedrohte die Beamten mit den Worten "ich werde dafür sorgen, dass ihr alle fürs Vaterland fallen werdet". Er wurde wegen Widerstand gegen die Staatsgewalt, Diebstahl und Betrug angezeigt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.