12.08.2016, 16:35 Uhr

Kinder betätigten sich in Elsbethen künstlerisch

In der Felsenhalle konnten sich die sechs- bis zehnjährigen kreativ austoben. (Foto: Gemeinde Elsbethen)
ELSBETHEN (buk). Kreativ betätigen konnten sich heuer bereits zum zweiten Mal sechs- bis zehnjährige Kinder bei der Sommerakademie der Gemeinde Elsbethen auf Schloss Goldenstein. Unter der Leitung der Künstlerin Angelika Fink – die mit Eva Baker dafür verantwortlich zeichnete – konnte der Werkraum in der Felsenhalle drei Tage lang genutzt werden. Dabei wurden unter dem Motto "gestreifte Katzen und verrückte Hühner" spielerisch verschiedene Techniken zu dem Thema erarbeitet. Am 10. August wurde die Ausstellung im Gemeindeamt eröffnet. Die Werke sind dort noch bis zum 9. September zu sehen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.