14.06.2016, 10:56 Uhr

Lions Club Hohensalzburg hat einen neuen Präsidenten

Miguel Schauer, Helmut Kothbauer. (Foto: Lions Club Hohensalzburg)
SALZBURG. Helmut Kothbauer, ehemals IT-Manager in Salzburg, ist neuer Präsident des Lions Club Hohensalzburg. Er löst damit Miguel Schauer in seiner Funktion ab. "Wir konnten im vergangenem Jahr die Arbeit des Kinderschutzzentrums und der Lebenshilfe in Salzburg, das psychologische Schulprojekt "ansprechbar" sowie viele in Not geratene Einzelpersonen in Stadt und Land Salzburg finanziell unterstützen", zieht Schauer Bilanz.

Auch im kommenden Präsidentenjahr stehen wieder viele Aktivitäten an, darunter der Lions-Flohmarkt im Herbst und die Adventkalender-Veranstaltung im Dezember, mit dessen Einnahmen die Lions wieder Menschen in Not unterstützen werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.