14.06.2016, 08:28 Uhr

Mann am Elisabethkai beraubt

Da ein Mann kein Geld bei sich trug, raubten Täter ihm seinen Schlüselbund.

Zwei bisher unbekannte Täter beraubten am 13. Juni am Elisabethkai einen 57-jährigen Salzburger. Die beiden Täter attackierten den Mann mittels Faustschlag und stießen ihn die Salzachböschung hinunter. Vom oberen Ende der Böschung forderten die beiden von ihm Geld. Da er kein Geld bei sich hatte, forderten sie durch Gewaltandrohung die Jeansjacke des Mannes. Diese durchsuchten sie anschließend und nahmen einen Schlüsselbund an sich und flüchteten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.