15.07.2016, 08:54 Uhr

Mann bricht in Tankstelle zusammen

Am späten Abend des 14. Juli wurde ein 33-jähriger Mann in einem Lokal in Salzburg-Parsch von einem unbekannten Gast gestoßen, wobei der 33-Jährige zu Boden fiel und sich am Kopf verletzte. Die Geschehnisse wurden indes erst später bekannt, als das Sturzopfer in einer Tankstelle zusammenbrach.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.