06.06.2016, 08:37 Uhr

Mit der Glasflasche gegen den Kopf

In Salzburg schlug eine Frau einem Mann eine Glasflasche an den Kopf. (Foto: Franz Neumayr)

Eine Salzburgerin schlug einem Mann im Zuge eines Streits eine Glasflasche gegen den Kopf.

SALZBURG (ck). Am Wochenende kam es in Salzburg zwischen einer 18-jährigen und einem 35-jährigern Salzburger in deren ehemaliger gemeinsamen Wohnung zu einem Streit und in dessen Folge zu Handgreiflichkeiten, wodurch sich beide unbestimmten Grades verletzten. Dabei schlug die Frau dem Mann eine Glasflasche gegen den Kopf und verließ danach die Wohnung. In der Nähe er Wohnung kam es kurz darauf erneut zu einer tätlichen Auseinandersetzung, woraufhin ein Busfahrer die Polizei verständigte.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.