17.05.2016, 08:12 Uhr

Mit Drogen vor dem Tanzlokal

SALZBURG (ck). Am 14. Mai wurde ein 44jähriger marokkanischer Staatsangehöriger von Beamten einer Streife der Polizeiinspektion Bahnhof, vor einem Tanzlokal nahe des Salzburger Hauptbahnhofes, einer Personskontrolle unterzogen. Der Mann konnte sich nicht ausweisen und wurde nach den Bestimmungen des Fremdenpolizeigesetzes festgenommen. Bei einer Personsdurchsuchung konnte Cannabisharz sichergestellt werden. Der Mann zeigte sich zum Vorwurf des Besitzes und Konsums von Suchtgift geständig.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.