13.03.2016, 21:00 Uhr

Neun Persönlichkeiten aus der Evangelischen Kirche erhielten das Verdienstzeichen des Landes

Eckart Fussenegger Superintendentialkurator, Brigitte Achberger aus Anif, LH Wilfried Haslauer (Foto: Franz Neumayr/Susi Berger)
Neun Persönlichkeiten der evangelischen Pfarrgemeinden, die sich um das Gemeinwohl verdient gemacht haben, wurden am Sonntag von LH Wilfried Haslauer mit dem Verdienstzeichen des Landes Salzburg ausgezeichnet. Das Verdienstzeichen erhielten Brigitte Achberger (Anif), Ingrid Allesch (Salzburg), Peter Brückner (Bischofshofen), Ingrid Eckerl (Salzburg), Gabriele Guttmann (Hallein), Johann Hansel (Neumarkt am Wallersee), Maria Magdalena Linhuber (Saalfelden), Erhart Priesner (Salzburg) und Gerhard Rattensberger (Niedernsill).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.