21.08.2016, 11:34 Uhr

Rumänin nach Betrug festgenommen

Die Rumänin wurde festgenommen (Foto: Neumayr)
SALZBURG. Die Polizei hat in der Stadt Salzburg eine mutmaßliche Betrügerin aus Rumänien festgenommen. Die 24-jährige Rumänin hatte ihrem Opfer, eine 86-jährige Pensionistin aus Salzburg, zunächst rund 1.000 Euro entlockt, danach versuchte sie, ihr weiteres Geld herauszulocken. Die Rumänin gab vor, mit diesem Geld ihrem Kind in Ungarn eine Operation zu ermöglichen. Die Pensionistin hielt jedoch Rücksprache mit einem Enkel, welcher die Polizei kontaktierte. Die Rumänin wurde von der Polizei festgenommen und sitzt nun wegen Betrugs in Untersuchungshaft.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.