04.05.2016, 12:28 Uhr

Schüler der NMS Schlossstraße zeigten ihr Können

(Foto: NMS Schlossstraße)
SALZBURG (lg). Beim zweiten „Castle Contest“, dem schulinternen Talentwettbewerb, zeigten die Schüler kürzlich vor der versammelten Schule und einer externen Fachjury ihr Können. Singen, Rappen, Tanzen, rhythmische Gymnastik, Zeichnen und künstlerisches Gestalten: Diese Bandbreite an Talenten wurde den mehr als 250 Zuschauern in einer zweistündigen Show geboten. Auch die Moderation und Tontechnik wurden ausschließlich von Schülern übernommen.

Mut zum Auftritt bewiesen

"Unser Castle Contest zeigt auf eindrucksvolle Art und Weise, wie viel Potenzial in unseren Schülern steckt. Sie haben selbstständig in ihrer Freizeit geprobt und mit ihrem Auftritt viel Mut bewiesen. Ich bin unglaublich stolz auf alle, die am Castle Contest mitgewirkt haben“, freut sich Schulleiterin Eva Elisabeth Szalony.
Besonders begeistert waren die Zuschauer von der 13-jährigen Turnerin Marie Traugott (Platz 1), der 14-jährigen Sängerin Zulfia Abdulaziyeva und der 15-jährigen Zeichenkünstlerin Ivana Grabics (ex aequo Platz 2).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.