17.03.2016, 15:34 Uhr

Staugefahr vor dem Hotel Stein

Das an der Salzach gelegene Hotel Stein wird ab dem 21. März umgebaut. (Foto: Franz Neumayr)

Am Giselakai wird eine Baustellenfläche für Arbeiten eingerichtet - es besteht Staugefahr

SALZBURG. Am Montag, dem 21. März, starten die angekündigten großen Umbauarbeiten am Hotel Stein. Aus Platzgründen wird es nötig sein, eine abgesicherte Baustellenfläche, einen Bauaufzug, ein Gerüst sowie eine LKW-Reversierfläche am Giselakai unmittelbar vor dem Hotel zu platzieren. Deshalb kann die Busspur hier bis zum Abschluss der Baumeisterarbeiten nicht durchgängig benutzt werden.

Busse werden kurz vorm Das Kino auf die Geradeaus-Spur umgeleitet. Möglich wird das durch eine entsprechende Ampelregelung. Bei erhöhtem Verkehrsaufkommen droht Staugefahr am Giselakai bzw. in der Imbergstraße. Fußgänger werden während der Bauzeit über die Steingasse umgeleitet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.