19.05.2016, 09:26 Uhr

Vermisster lag tot am Kapuzinerberg

(Foto: Neumayr)
SALZBURG. Ein 47-Jähriger, der seit April abgängig gewesen ist, wurde am Wochenende tot auf dem Kapuzinerberg in der Stadt Salzburg gefunden. Die Polizei versucht jetzt die genaueren Umstände seines Todes zu klären. Fremdverschulden kann nach ersten Ermittlungen als Ursache für den Tod des Mannes ausgeschlossen werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.