07.10.2016, 13:51 Uhr

Versuchter Diebstahl- Asylwerber wurde festgenommen

Salzburg(et). Ein 40-jähriger Asylwerber aus Algerien stahl am gestern Abend gegen 20.05 Uhr einer 60-jährigen Pensionistin die Handtasche welche sie um die Schulter trug. Die Frau wartete in der Bahnhofshalle der Stadt Salzburg auf ihren Ehemann und war kurz abgelenkt. Der Diebstahl wurde sogleich von ihr bemerkt und sprach sie den Mann darauf an. Dieser flüchtete, legte die Handtasche jedoch nach lauten Zurufen des Opfers und einiger Passanten am Boden ab.

Polizisten nahmen den Algerier fest und brachten ihn auf die Polizeiinspektion zur Vernehmung. Die Handtasche konnte der Besitzerin wieder ausgefolgt werden.

Nach Sichtung der Videoaufzeichnungen und Abschluss der Ermittlungen wird der Mann bei der Staatsanwaltschaft Salzburg auf freien Fuß angezeigt. Dem Bundesamt für Fremdenwesen und Asyl wird gesondert berichtet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.