08.03.2016, 15:51 Uhr

Von 60 Salzburgerinnen und Salzburgern, die das Land in den vergangenen 200 Jahren geprägt haben

Jochen Jung, Jung und Jung Verlag, LH Wilfried Haslauer, Arno Kleibl, Otto Müller Verlag (Foto: LMZ/Otto Wieser)

LH Wilfried Haslauer ist einer von 60 Autorinnen und Autoren, diefür das Buch "Menschen aus Salzburg" zur Feder gegriffen haben

Anlässlich des Jubiläums "200 Jahre Salzburg bei Österreich" haben die beiden Verlagshäuser Jung und Jung und Otto Müller ein gemeinsames Buch herausgebracht: In "Menschen aus Salzburg" haben 60 Autorinnen und Autoren, die entweder in Salzburg geboren, aufgewachsen, wohnhaft waren oder noch sind, jeweils eine Salzburgerin oder einen Salzburger ihrer Wahl porträtiert.

Bei "Menschen aus Salzburg" handelt es sich um berühmte Personen wie Trakl, Mozart oder Bernhard, aber auch um vergessene oder bisher unbekannte Menschen. Entstanden ist so ein bewegtes wie bewegendes Gruppenbild einer Stadt und ihrer Umgebung. Das Buch ist um 22 Euro (Jung und Jung Verlag) im Buchhandel erhältlich. LH Wilfried Haslauer etwa beschreibt Herbert von Karajan.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.