04.07.2016, 15:14 Uhr

Wasserspiele sorgen für sommerliche Abkühlung

Schlossherrin Ingrid Sonvilla (Foto: Stefanie Schenker)
SALZBURG (lg). Ein feucht-fröhliches Sommervergnügen für Jung und Alt bieten die Wasserspiele beim Schloss Hellbrunn. Wasserautomaten, Grotten und Brunnen, von Wasserkraft bewegte Figuren und wasserspeiende Hirsche – Markus Sittikus ließ eine Anlage erbauen, mit der er seine Gäste erstaunte, unterhielt und an der Nase herumführte. Im Juli und August kann man das Schloss Hellbrunn und die Wasserspiele auch bei Nacht erleben – dabei wird das mystische Schloss in schimmerndes Licht getaucht. Die Abendführungen in den Wasserspielen finden jeden Abend im Juli und August um 19, 20 und 21 Uhr statt. Ansonsten sind die Wasserspiele in Hellbrunn täglich ab neun Uhr geöffnet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.