13.10.2016, 08:07 Uhr

Wieder Kontrollen am Hauptbahnhof Salzburg

Die Fahnder kontrollierten gestern einen 18-jährigen Deutschen am Südtirolerplatz.
Es kam heraus, dass dieser schon von der Staatsanwaltschaft Salzburg wegen eines Vergehens gesucht wurde.

Bei einer weiteren Kontrolle eines 30-jährigen Russen und eines 25-jährigen Libanesen konnte ein rechtswidriger Aufenthalt im Bundesgebiet festgestellt werden.

Die beiden Männer wurden fremdenrechtlich angezeigt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.