20.07.2016, 09:37 Uhr

Zeugin stellt sich als gefahndete Person heraus

Wie die Polizei mitteilte, stellte sich bei einer Routineüberprüfung anlässlich einer Zeugeneinvernahme auf der Polizeiinspektion Lehen heraus, dass gegen die vermeintliche weibliche Auskunftsperson eine aufrechte Fahndung nach dem Finanzstrafgesetz besteht. Die gefahndete Person wurde noch auf der Polizeiinspektion festgenommen und zur Verbüßung der Ersatzfreiheitsstrafe in die Justizvollzugsanstalt Puch/Urstein überstellt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.