23.08.2016, 09:19 Uhr

Zuerst der Sport, dann der Film

Sportlich geht es im Lehener Park zu (Foto: Stadt Salzburg)
SALZBURG (lg). Die großen Ferien biegen langsam aber sicher in die Zielgerade ein . und auch das Sommerkino im Stadtwerke findet morgen Mittwoch zum letzten Mal statt.
Am Mittwoch zeigt das finale Sommerkino im Stadtwerk wieder zwei Filme. Um 18 Uhr heißt es „Im Himmel trägt man hohe Schuhe", ein komisches Drama über Krankheit, die Liebe und das Leben. Um 21 Uhr läuft dann die schräge Balkankomödie „Gott verhüte“.

In Lehen wird es sportlich

Neben dem Sommerkino erfreute sich auch die Aktion „Miteinander sporteln“ großer Beliebtheit. Bei den bisher fünf Terminen nutzten 600 Kinder und Jugendliche dieses Projekt vom Verein „Sport spricht alle Sprachen“ und dem Jugendbüro der Stadt. Am Samstag, 27. August können Mädchen und Burschen noch einmal das Angebot nutzen: Ab 14 Uhr gibt es im Lehener Park Musik, Basketball mit der BBU Salzburg, American Football und den Streetsoccer Court“.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.