13.09.2016, 14:44 Uhr

Zum Schulstart gab es vom Pass-Service Geschenke

Salzburg(et). Nach zweimonatigen Sommerferien strömten gestern Salzburgs Kinder mit neuer Motivation wieder in ihre Klassenzimmer.

Der Pass-Service der Stadt hat sich dafür etwas ganz Besonders einfallen lassen.
Für die Kinder deren Eltern am ersten Schultag einen Reisepass für ihre Kinder beantragten, gab es hochwertige Buntstifte, Radiergummi und vieles mehr.


Cornelia Desalla, Mitarbeiterin im Pass-Service und eine der Botschafter des Stadt-Dialogs, will den Mädchen und Jungen damit einen gelungenen Schulstart wünschen: „Reisen gehören zur Schulzeit wie das nötige Schulmaterial – und die Kinder können voll ausgerüstet ins Semester starten!“.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.