02.09.2016, 09:25 Uhr

Ausgabe Wahlkarten für Bundespräsidentenwahl startet

Bundespräsidentenwahl in Salzburg (Foto: Neumayr)
SALZBURG (lg). Am Montag dem fünften September startet die Ausgabe der Wahlkarten und Briefwahlmöglichkeit für die Wiederholung der Wahl zum Bundespräsidenten 2016. Wahlberechtige Bürger können entweder im Pegasuszimmer (Schloss Mirabell) oder im Kieselgebäude (4. Stock) von Montag bis Donnerstag (7.30 bis 16 Uhr) und am Freitag (7.30 bis 13 Uhr) ihre Wahlkarten beantragen oder gleich direkt wählen. Mitzunehmen ist ein Identitätsdokument (z. B. Reisepass, Personalausweis oder Führerschein). Die bereits schriftlich beantragten Wahlkarten werden ebenfalls am 5.9.2016 der Post zum Versand übergeben.
Die Antragstellung durch eine bevollmächtigte Person oder durch einen Sachwalter ist nicht möglich; ebenso ist eine telefonische Antragstellung ausgeschlossen.
Am Freitag, 30.9.2016 endet die Frist zur Ausstellung von Wahlkarten um 12 Uhr.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.