22.08.2016, 08:56 Uhr

FPÖ fordert Waffenpass für Polizisten

SALZBURG. Geht es nach der FPÖ, sollen Polizisten und Soldaten leichter einen Waffenpass bekommen, um auch in der Freizeit eine Waffe tragen zu dürfen. „Unser Polizisten und Soldaten sind bestens im Umgang mit Schusswaffen ausgebildet", so Parteivize Volker Reifenberger. Derzeit muss eine konkrete Bedrohung nachgewiesen werdne, bevor sie privat eine Waffe tragen dürfen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.