10.03.2016, 18:18 Uhr

Mehr als die Hälfte der Landesbediensteten ist weiblich

(Foto: Franz Neumayr)
"Rund 55 Prozent aller Landesbediensteten sind weiblich. Frauen sind also ein wesentlicher Gestaltungsfaktor in der Salzburger Landesverwaltung", so Landtagspräsidentin Brigitta Pallauf anlässlich des Weltfrauentages am Mittwoch. "Der Internationale Tag der Frauen bietet jedes Jahr Anlass, auf bereits Erreichtes hinzuweisen, aber auch den Aufholbedarf, den es nach wie vor gibt, aufzuzeigen", so Pallauf.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.