29.04.2016, 16:20 Uhr

SPÖ fordert Sanierung von Wanderweg am Samer Mösl

SPÖ-Gemeinderat Sebastian Lankes zeigt das sanierungsbedürftige und morsche Geländer. (Foto: Elisabeth Baresch)
SALZBURG (lg). Das Samer Mösl, durch das auch der europäische Weitwanderweg E 10 führt, dient vielen Salzburgern als Naherholungsgebiet und wird als Laufstrecke oder Spazierweg stark genutzt. Ein Holzgelände trennt den rund 10.000 Jahre alten Moorbestand vom Spazierweg. Wie SPÖ-Gemeinderat Sebastian Lankes berichtet, häufen sich jedoch Beschwerden aus der Bevölkerung, da es im Bereich des Samer Mösl keine Sitzbänke gebe und zudem ein Teil des Geländers morsch und sanierungsbedürftig sei. Lankes brachte dazu im Bildungs- und Umweltausschuss einen Antrag ein, in dem er das zuständige Amt 5/03-Naturschutz auffordert, "den ordnungsgemäßen Zustand wieder herzustellen und zu prüfen, ob Sitzbänke entlang des Weges angebracht werden könnten", so Lankes.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.